Referierende - Freie Vorträge

Autor*innen, die Abstracts eingereicht haben, wurden am 17. Juli 2024 per E-Mail informiert, ob ihr Beitrag als Freier Vortrag angenommen wurde.

ENGLISH VERSION

Bitte planen Sie 10 Minuten für den Vortrag und 5 Minuten für die Diskussion ein. Eine Redezeitbegrenzung wird während Ihrer Präsentation eingeblendet. Die Vortragssprache ist Deutsch.

OFFENLEGUNG DER INTERESSENSKONFLIKTE

Bitte fügen Sie Ihrem Vortrag die Angaben zur Offenlegung der Interessenskonflikte an.

Hinweis:
Vorträge für Marketingzwecke oder Firmenpräsentationen sind nicht gestattet. Der freie Vortrag darf nicht durch Mitarbeiter von Industriefirmen präsentiert werden.

REGISTRIERUNG UND REISEKOSTEN

Berücksichtigen Sie bitte, dass die Annahme Ihres Beitrages als Vortrag nicht mit der Kongress-Registrierung verbunden ist.
Sie können sich hier online anmelden. Es können keine Reise- und Hotelkosten erstattet werden.

NO-SHOW-POLITIK FÜR POSTER UND FREIE VORTRÄGE

Wird ein freier Vortrag unentschuldigt nicht auf der Jahrestagung präsentiert, wird der Erstautor für die nächste Jahrestagung für die Anmeldung von Beiträgen gesperrt! Um den Zeitplan einhalten zu können, werden alle Referenten gebeten, die vorgegebene Redezeit nicht zu überschreiten. Die Vorträge werden auf Deutsch gehalten.