Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Größter deutschsprachiger Kongress für Hämatologie und Onkologie: Expert*innen diskutieren medizinische und gesundheitspolitische Herausforderungen

Berlin / Wien, 19. Mai 2022 – Nach mehr als zwei Jahren COVID-19-Pandemie werden sich Expert*innen der verschiedenen Fachgebiete und Berufsgruppen auf der Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie wieder persön-lich zu aktuellen Entwicklungen im Bereich der Diagnostik und Therapie von Blut- und Krebserkrankungen austauschen. Der interdisziplinäre und inter-professionelle Austausch im Rahmen des größten Kongresses der Häma-tologie und Onkologie im deutschsprachigen Raum ist von immenser Bedeu-tung, denn kaum ein anderes Fachgebiet in der gesamten Medizin entwickelt sich so rasant. Dabei reicht das Themenspektrum von Innovationen der Grundlagen- bis hin zur Versorgungsforschung. Die Jahrestagung findet vom 7. bis 10. Oktober 2022 im Austria Center Vienna statt.

Download Pressemitteilung

SAVE THE DATE Jahrestagung 2022 von DGHO, OeGHO, SGMO und SGH, 7. bis 10.10.2022

Schwerpunkte der Jahrestagung, die vom 7. bis 10. Oktober 2022 in Wien stattfindet, sind neben Präzisionsmedizin und Immuntherapie auch Fragen der Ethik und Versorgungsforschung sowie der Diversitäts- und Individualmedizin.

Als Medienschaffende laden wir Sie herzlich ein, am umfassenden Kongressprogramm teilzunehmen. Bitte merken Sie sich auch bereits jetzt den Termin für die Kongress-Pressekonferenz vor: Diese findet am Samstag, den 8. Oktober 2022 von 13:00 bis 14:00 Uhr statt. Sie haben dort die Möglichkeit, mit dem Kongresspräsidenten Prof. Dr. med. Matthias Preusser und Vertreter*innen der ausrichtenden wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften aktuelle Entwicklungen und Problemfelder zu diskutieren.

Download Save the Date Pressekonferenz, 8.10.22