Jahrestagung 2022 - Grußwort des Kongresspräsidenten

Wir laden Sie herzlich ein.

Bild Preusser.jpgSehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Ich freue mich sehr darüber Ihnen berichten zu können, dass die Vorbereitungen auf unsere gemeinsame Jahrestagung 2022 in vollem Gange sind und gut voranschreiten!

Die Programmkomittees haben hervorragende Arbeit geleistet und hochinteressante Sessions aus ihren jeweiligen Spezialgebieten zusammengestellt, welche die Breite und Tiefe unseres Faches auf dem letzten Stand der Wissenschaft und mit Ausblick in zukünftige Entwicklungen im Kongressprogramm abbilden und darstellen werden.

Ganz besonders freue ich mich auch, dass wir international höchst renommierte Referenten für die Plenarsitzungen gewinnen konnten:

Prof. Andres Cervantes (Valenzia, Spanien) wird in der Eröffnungssitzung als President-elect der European Society of Medical Oncology (ESMO) die zukünftigen Entwicklungen in der Hämatologie und Medizinischen Onkologie beleuchten und uns die Gelegenheit geben, aktuellste Einblicke in die strategischen und inhaltlichen Visionen der Zukunft unseres Faches auf europäischer Ebene zu gewinnen.

Prof. Andreas von Deimling (Heidelberg, Deutschland) wird die Entwicklungen zu Tumordiagnostik mittels DNA-Methylierungsanalyse beleuchten, welche einen zunehmenden Stellenwert in unterschiedlichen Entitäten einnimmt und sich beginnt von einem Tool für die Tumorklassifikation in Richtung von prognostischen und prädiktiven Anwendungen zu entwickeln.

Prof. Charles Swanton (London, UK) wird über die Krebsevolution und ihre Rolle für das Therapieansprechen referieren und somit wesentliche Aspekte der molekularen Pathobiologie von neoplastischen Erkrankungen und ihre Basis für innovative Therapien und personalisierte Medizin in unserem Fachgebiet darlegen.

Ich darf Sie auch nochmals ganz herzlich dazu einladen, Ihre Forschungsbeiträge als Abstracts einzureichen – die Abgabefrist endet am 02.05.2022 und wir freuen uns auf Ihre Einsendungen! Nach wie vor planen wir die Jahrestagung als Präsenzveranstaltung und sind voller Hoffnung, dass wir uns im Herbst endlich wieder zum direkten Austausch treffen können!

Mit besten Grüßen aus Wien

Univ.-Prof. Dr. Matthias Preusser
Kongresspräsident 2022

E-Mail: dgho2022@meduniwien.ac.at

Wissenschaftliches Team:
Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr.med.univ. Thorsten Füreder
Ap. Prof. Priv.-Doz.in Dr.in med.univ.et Dr.in scient.med. Barbara Kiesewetter-Wiederkehr
Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr.med.univ. Philipp Staber
Barbara Wyatt